Gute Nachrichten aus der Arche

Ina hatte im Dezember die zweite Kontrolluntersuchung. Der Tumor hat sich nicht verändert! Gebet und Bestrahlung hatten also Erfolg! So kann es erst Mal bleiben. Danke an alle, die Ina und die ganze Familie Klotschan in dieser schweren Zeit mitgetragen haben! Wir freuen uns riesieg mit Ihnen! Dennoch gilt es weiter zu beten, dass der Tumor wirklich ganz verschwindet und weder weitere Bestrahlungen noch eine OP notwendig sind.

(von Michaela Wutz)

Augustreise 2015

Von unserer letzten Reise im August 2015 wird Euch heute mein Jüngster berichten:

Johannes ist 10 und ein eifriger und treuer Begleiter auf allen Ukrainefahrten. Inzwischen packt er schon überall fleißig mit an und bringt sich mit seinen Gaben ein, wo immer dies möglich ist. Aber lest nun selbst, was wir erlebt haben:

CHHD-August2015