Impressum

Christliches Hilfswerk Hoffnungsbringer Deggendorf e.V. (CHHD)

Finanzen/Kassierer | Winfried Wutz | Telefon 0991-2703583
VR 200278 Amtsgericht Deggendorf

Sitz des Vereins:
Kirchenstr. 13 | 94539 Grafling | Tel. 0991-2703583 | Michaela Wutz (1. Vorsitzende)

Datenschutzerklärung

Alle auf dieser Homepage verwendeten Texte, Fotos und grafische Darstellungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, kontaktieren Sie bitte den Administrator. Er wird gegebenenfalls Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten hergestellt. Der Inhalt dieser Website darf weder vervielfältigt, verteilt, verändert oder für kommerzielle Zwecke verwendet werden.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchte CHHD Sie darüber informieren, wie mit personenbezogenen Daten der Nutzer umgegangen wird.

(1)            Diese Datenschutzerklärung regelt den Umgang des Christlichen Hilfswerks Hoffnungsbringer Deggendorf e.V. (kurz CHHD) mit personenbezogenen Daten von nichtregistrierten Besuchern der Website

(2)            Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechtes ist Michaela Wutz (1. Vorsitzende des Vereins CHHD), Kirchenstr. 13, 94539 Grafling.

(3)           CHHD verpflichtet sich, die Privatsphäre der Besucher und Nutzer der Hoffnugsbringer.org-Website zu schützen und deren persönliche Daten ausschließlich nach Maßgaben des einschlägigen Datenschutzrechts und dieser Datenschutzerklärung zu verwenden.

(4)            Die Mitglieder von CHHD werden regelmäßig auf das Datengeheimnis verpflichtet. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

 Datenverwendung beim Besuch der Hoffnungsbringer-Website

  • Die Hoffnungsbringer-site kann vom Besucher ohne Angaben zu seiner Person besucht werden. Im Rahmen der Verbindungsherstellung und -erhaltung via Internet zwischen abrufendem Rechner des Besuchers und angefragtem Rechner unseres Servers, WordPress, der sich selbstverständlich ebenfalls verpflichtet hat, alle geltenden Datenschutzrichtlinien einzuhalten,  werden die dafür erforderlichen Daten verwendet. Die vorübergehende Speicherung dieser verarbeiteten Daten ist für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Technische Merkmale: Wir erfassen den Domain-Namen oder die IP- Adresse Ihres Computers, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http-Antwort-Code und die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen
  • Informationssicherheit und Passwörter

(1)            Alle Websites werden mittels SSL verschlüsselt, und zwar abhängig vom eingesetzten Browser mittels 256-bit SSL.

(2)            Die 1. Vorsitzende sichert die Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

(3)            Der Zugang zum Nutzer-Account ist nur nach Eingabe des persönlichen Passwortes möglich. Das Passwort zu den CHHD-Daten wird ausschließlich verschlüsselt gespeichert. Der Nutzer hat das Passwort vor dem Zugriff durch Dritte geschützt aufzubewahren. Der Nutzer sollte das Browser-Fenster schließen, wenn die Kommunikation mit Vereinsdaten beendet wurde, insbesondere wenn der betreffende Rechner gemeinsam mit anderen genutzt wird.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Soweit die Verwendung von personenbezogenen Daten auf der Einwilligung des Nutzers beruht, kann diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:  m.wutz@hoffnungsbringer.org

Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung, Beschwerderecht bei den Aufsichtsbehörden

Der Betroffene hat ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ihnen obliegt zudem das jederzeitige Recht, sich bei der zuständigen datenschutzrechtlichen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Ansprechpartner für den Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten, bei Auskünften oder für Berichtigungen, Sperrungen oder Löschungen von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wendet sich der Betroffene an:

Michaela Wutz (1. Vors.), Kirchenstr. 13, 94539 Grafling; m.wutz@hoffnungsbringer.org